40. Rennsteiglauf – Halbmarathon – Ein Resümee

Im Grunde genügt ein Wort: „sensationell“.
Das Wetter hat perfekt gepasst. Zum Start in Oberhof waren es angenehme 5°C bei geschlossener Wolkendecke und ohne Regen. Was will der Läufer mehr? Der Schneewalzer läutete den Start mit ein, hach so was könnte jedes Wochenende statt finden.
Verpflegung, Streckenposten, sportliche Fairness der teilnehmenden Läufer und letztendlich die grandiose Stimmung im Ziel rundeten dieses herrliche  Jubiläums-Event perfekt ab.
Und ich? Ich hatte mir ja auf die Fahnen geschrieben, zu eben diesem Jubiläums-Lauf eine neue Bestzeit aufzustellen, nämlich unter 1h45m. Tja, hat leider nicht ganz geklappt. Es wurde letztendlich 1h47m50s, eine Zeit mit der ich trotzdem ganz gut leben kann.
So, genug im Wort/Schrift, es folgen ein paar bildliche Impressionen, gebannt in digitaler Form: http://minme.de/s0gr45
Und die  hier die aktuelle Timerline des Rennsteiglaufs: http://minme.de/sPWAvX

 

Ronny Hartmann-Schmidt

Über Ronny Hartmann-Schmidt

Ronny ist Autor bei Hartmann-schmidt.de, Software-Entwickler, Dozent im Fachbereich Informatik und begeisterter Web-Entwickler.

12. Mai 2012 von Ronny Hartmann-Schmidt
Kategorien: Laufen | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert